Black Hat SEO

By Kevin

Nov 27

Als Black Hat Seo bezeichnet man im Prinzip alles was nicht natürlich ist und gegen die Richtlinien der Suchmaschinen verstößt. Dabei spielen Hauptsächlich Backlinks, Weiterleitungen und Cloaking eine Rolle. Google setzt auf eine natürliche Verlinkung die durch ECHTEN Menschen und somit durch ECHTE Empfehlungen entstanden ist. Beim Black Hat greift man aber meist auf Link Netzwerke zurück, setzt Backlinks zu tausenden auf Ausländische Webseiten legt hunderte Subdomains an und lässt sie auf die Hauptseite weiterleiten. Man tut eben alles um die eigene Webseite schnell nach vorn zu bringen.

Da Google aber mittlerweile ziemlich schlau ist, merkt Google sowas und straft solche Seiten gerne ab und sie verschwinden komplett von der Bildfläche.

About the Author

„Der einzige Mist, auf dem nichts wächst, ist der Pessimist“

Top