Facebook PPC Kampagne mit Erfolg

By Kevin | erhöhe deinen Traffic

Nov 16

Facebook-Werbung-schaltenNeben Google Adwords, Bing oder Plattformen wie Plista, ist Facebook eine der größten und targetiertesten Werbemöglichkeiten, die es im Online Marketing Bereich gibt.

 

Auf keiner vergleichbaren Werbeplattform gibt es die Möglichkeiten, die man auf Facebook findet.

Doch so viele tolle Funktionen Facebook auch hat, es bringt leider genauso viele Schwierigkeiten für den einen oder anderen mit sich.

 

  • Wie erstelle ich eine Werbeanzeige?
  • Wie wähle ich die passende Zielgruppe für mich aus?
  • Welche Bilder kommen für mich in Frage und welche funktionieren wirklich gut?
  • Wie gehe ich mit dem Power Editor um?
  • Und wie starte ich eine erfolgreiche Werbekampagne auf Facebook?

 

Fragen über Fragen, die dir eine Person beantworten kann – Mark Reuter.

facebookppc

Er hat für kleines Geld (15€) ein geniales Facebook PPC Webinar erstellt, indem du einfach alles lernst, was du für deine erste eigene Facebook Kampagne benötigst.

Ich muss sagen, dass ich für vergleichbares Geld kein ähnliches Angebot mit gleichem gutem Inhalt kenne. Viele Produkte mit selben Inhalten, kosten meist das 4 oder 5 fache.

 

Aber genug geredet, kommen wir zum Inhalt des Webinars.

 

Nach einer kurzen Begrüßung geht es eigentlich auch schon sofort mit dem eigentlichen Inhalt des ein-ein halb Stunden Webinars los.

In der ersten dreiviertel Stunde erstellt Mark eine komplett neue Werbeanzeige auf Facebook. Du siehst ihm Live dabei zu. Dabei erklärt er Schritt für Schritt genau was er gerade tut, sodass auch jeder mitkommt und nicht den Faden verliert. Angefangen von der Auswahl des Werbetextes, bis hin zur Auswahl des richtigen Werbebildes, ist der kleinere Teil der Werbeanzeige schon mal abgedeckt.

Danach geht er ans Eingemachte. Und zwar zeigt er genau, wie du deine richtige Zielgruppe, die du mit der Werbeanzeige ansprechen willst, herausfinden kannst. Mittels der verschiedensten Filterfunktionen und den demografischen Daten von Facebook, wird dir das im Webinar genau verdeutlicht.

 

Nun wird noch das Budget festgelegt, wo er auch noch mal eine Menge Tipps gibt, wie du das mit dem Budget händeln solltest. Die Tipps sind auf jeden Fall allein schon Gold wert, denn so wirfst du dein Geld nicht unnötig zum Fenster raus.

 

Außerdem erklärt er dir, was genau ein Darkpost ist, wie du diesen einsetzen und erfolgreich verwenden kannst.

 

Im Mittelteil des Webinars geht Mark auf die sogenannte Graph Search Funktion von Facebook ein. Diese Funktion ist relativ neu und in Deutschland noch weniger bekannt und nicht verfügbar. Wie du diese Funktion nutzen kannst, zeigt Mark natürlich auch in seinem Webinar.

Mit dem Graph Search kannst du deine Zielgruppe noch genauer definieren und noch genauer mit deinen Werbeanzeigen ansprechen.

 

Das funktioniert zB so:

Leute die einen Hund haben, gerne in den Urlaub fahren und zwischen 30 und 45 Jahre alt sind.

 

So hast du eine genaue Zielgruppe definiert und könntest diese mit einer Werbung zum Thema Hundereisen ansprechen. Genauer geht es kaum und wie das Ganze mit dem Graph Search geht und was man da genau tun muss, wird Mark dir in seinem Webinar verraten.

 

Im dritten Abschnitt geht Mark auf das Arbeiten mit einer Custom Audience ein. Hier zeigt er dir auch, wie du eine Werbeanzeige mit einer Custom Audience erstellst.

 

Was ist eine Custom Audience ?

Definition von Facebook: „Eine „Custom Audience“ ist eine Zielgruppenoption für Werbeanzeigen, mit der Werbetreibende ihre bestehenden Zielgruppen unter Nutzern, die Facebook verwenden, finden können.“

 

Des Weiteren zeigt er dir, wie du dir eine Custom Audience mit einem sogenannten Id Grabber zusammenstellst. Hierzu gibt er auch noch eine Internetadresse bekannt, wo man einen solchen Id Grabber umsonst bekommen kann, denn im normal Fall kosten diese etwa 50-100$.

Zu guter Letzt räumt Mark mit einer kleinen Fragerunde noch offen stehende Fragen aus dem Weg und gibt hier auch noch mal eine Menge Tipps mit auf den Weg.

 

Im Großen und Ganzen war ich sehr vom Inhalt des Webinars überrascht. Selbst ich/wir konnten uns noch den einen oder anderen Tipp mitnehmen, obwohl wir schon seit längerer Zeit regelmäßig Facebook Werbung schalten.

Für Einsteiger jedoch, ist dieses Webinar ein Muss. Wenn du also planst, in nächster Zeit Werbung über Facebook zu schalten, dir aber noch nicht so sicher bist, wie das alles funktionieren soll, so lege ich dir dieses Webinar wärmstens ans Herz. Und ganz ehrlich… für 15€ kann man da nicht meckern finde ich. Da bekommt man anderswo weniger Informationen für mehr Geld.

Achtung: Du kaufst hier keine Teilnahme an einem Live Webinar, sondern die Aufzeichnung eines Webinars. Du kannst es dir also so oft wie du nur willst ansehen und jeden Schritt nach und nach abarbeiten und nachverfolgen.

 

About the Author

„Der einzige Mist, auf dem nichts wächst, ist der Pessimist“

Hinterlasse uns deine Gedanken:

(16) Kommentare

Rigo Dade 2014-11-17

Hey, ich kann das Webinar nur empfehlen, damit kann man nichts falsch machen. Besonders für Anfänger, sehr ausführlich und verständlich erklärt. Besonders das mit dem IDgrabber und fb auf englisch umstellen, fand ich sehr interessant.

Antwort
    Kevin 2014-11-17

    Ganz genau. Für Anfänger bzw für Leute die noch nie Facebook Ads geschaltet haben, ist das Webinar genau das richtige 🙂

    Antwort

Hallo Alina und Kevin!

Ich finde es eine tolle Idee über Werbekampangen bei Facebook ein Webinar zu erstellen. Das ist das erste, das ich im Netz darüber gefunden habe.

Liebe Grüße
Alexander Kouba

Antwort
    Kevin 2014-11-24

    Ja die Idee ist sehr gut, deshalb waren wir auch so neugierig und haben es getestet 😉

    Antwort
Erdal 2014-11-26

Hi Kevin .

Wollte mal fragen wann das webinar statt findet . Muss man sich dort anmelden ?

Und wie merke ich mir die ganzen Sachen . Sollte man sich alles aufschreiben oder gibt es dafür eine andere Methode ?

MfG Erdal

Antwort
    Kevin 2014-11-26

    Hey Erdal. Das Webinar hat schon statt gefunden 🙂 Es handelt sich bei diesem Produkt hier um die Aufzeichnung des Webinars. Du musst dir also nichts aufschreiben, da du es so oft schauen kannst, wie du willst 🙂

    Antwort
Erdal 2014-11-27

Hi Kevin

Danke für die Antwort .

Hatte noch ne Frage 🙂 .

Antwort
    Kevin 2014-11-27

    Kein Problem Erdal. Den Rest deiner Antwort habe ich zum Laptop Business geschoben , da passt es besser hin 😉

    Antwort

Ich habe bereits etwas von Mark Reuters gehört. Und er ist wirklich unfassbar gut in dem was er macht. Vorallem Facebook ist ein Dschungel wenn man dort Werbung schaltet. Deswegen ist Mark Reuters Webinar ein absolutes Muss auch von mir 😉

Antwort
    Kevin 2014-12-08

    ja, da gebe ich dir Recht. Das Webinar ist sein Geld Wert und wer noch keine Ahnung vom Thema hat, ist damit wirklich gut bedient.

    Antwort
Manu 2014-12-18

Naja, wer seinen Kunden rät via ID Scraper noch Werbekampagnen zu erstellen hat meines Erachtens nicht soviel Ahnung 😉 Nun gut, ich bin auch nicht die bevorzugte Zielgruppe, dennoch finde ich es schlecht, denn dies führt zu Accountschliessungen…

Antwort
    Kevin 2014-12-18

    Hallo Manu. Das ist Ansichtssache. Id Scraper funktionieren (noch) sehr gut und viele Marketer aus der Branche nutzen diese sehr gerne, weshalb ich jetzt nicht gleich sagen würde, das man als Nutzer solcher Hilfmittel keine Ahnung hat :-). Ich gebe dir Recht, es könnte ein gewisses Risiko bestehen, jedoch ist mir persönlich kein Fall einer Account Schließung bekannt.
    Aber im dem Webinar geht es ja nicht hauptsächlich darum, sondern das Hauptaugenmerk liegt hier klar darauf, wie man eine Werbekampagne erstellt. Die Info mit dem Id Scraper ist eher Nebensache 😉

    Antwort
      Manu 2014-12-18

      Hallo Kevin. Ich sagte ja nicht dass sie nicht (mehr) funktionieren. Ich finde es nur doof wenn man seinen Kunden dies empfielt: http://i.imgur.com/fivX6Sb.png Ich kenne so einige welche ihren Account retromässig gebannt bekamen, da sie unerlaubt mit Custom Audiences geworben haben. Glaub mir, ich sag das nicht einfach wegen lustig, hab schliesslich selber solch ein Tool vertrieben…Anyways, früher oder später schnappt sich FB alle Accounts welche mit gescrapten und nicht legal erworbenen (anhand einer APP) ID’s werben.

      Antwort
        Kevin 2014-12-18

        Das bezweifel ich ja garnicht, ich glaube dir das es da unter Umständen Probleme geben kann. Aber in diesem Webinar liegt der Fokus auf das Erstellen einer Werbekampagne auf Facebook. Es muss ja nicht zwangsläufig mit Custon Audiences gearbeitet werden, das bleibt natürlich jedem selbst überlassen.
        Und früher oder später wird man wahrscheinlich in verschiedenen Bereichen mal Probleme bekommnen. Sei es mit Facebook, die das Konto sperren, – Google Adwords, die zum 100sten mal eine Werbeanzeige nicht freischalten oder Accounts sperren. Oder das man eine falsches Wort im Impressum stehen hat, weshalb man abgemahnt wird. Man ist nie auf der 100% Sicheren Seite. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt heißt es doch so schön und solange gewisse Dinge funktionieren, sollte man diese doch ausnutzen denke ich.

        Aber davon ab, ich habe auch schon teilweise mitbekommen, das es mit Custom Adiences nicht mehr so toll funktionieren soll 🙂

        Antwort
Artur 2015-03-29

So ist es. Das Webinar habe ich mir auch zugelegt und habe davon profitiert. Also: Nichts wie hin.

Antwort
    Kevin 2015-04-23

    Das freut mich 😉 15€ sind auch nicht die Welt. Tagelang suchen wie es funktioniert oder 15€ investieren und nach 2 Stunden sofort loslegen können …. Muss jeder selber wissen 😉

    Antwort
antworten

Hinterlasse uns deine Gedanken:

Top