Ein ungewöhnlicher Tipp für mehr Traffic, Leads, Kunden und Verkäufe

By Alina | erhöhe deinen Traffic

Jul 22

die-Contra-2015Flashback: 22.8.14 Etwas nervös waren wir schon, als wir zu den anderen hundert Pendlern in die S-Bahn stiegen.

Wir waren todmüde (wer steht schon gerne um 4:30 Uhr auf!?), aber gleichzeitig völlig aufgekratzt.

  • Wie wird es wohl sein?
  • Wird es sich überhaupt lohen?
  • Wer ist alles da?
  • Wie wird die Stimmung sein?
  • Und wo müssen wir nochmal lang???

Zurück in die Zukunft…. Ähm Gegenwart

Ja, es hat sich definitiv gelohnt!

Wir konnten viele Dinge für uns mitnehmen und einige Kontakte knüpfen, die uns definitiv weitergebracht haben.

Die wichtigsten Zahlen deines Blogbusiness

Wie wichtig Traffic für dein Blogbusiness ist, dass ist dir sicherlich bewusst.

Was aber viele immer noch nicht wissen (und was auch uns vor dem 22.8.14 nicht zu extrem bewusst war) ist, dass die Conversion genauso wichtig ist.

Was genau heißt „Conversion“?

Weil uns das am Anfang auch nicht richtig klar war hier eine kleine Erklärung:

Ein Webseiten Besucher löst immer dann eine Conversion aus, wenn er eine von dir gewollte Aktion durchführt.

Und diese Aktion kann ganz unterschiedlich aussehen:

  • Eine Eintragung in deinen Email Verteiler
  • Der Verkauf eines Affiliate Produktes
  • Der Klick auf einen Link
  • Der Klick auf einen Banner
  • Der Verkauf eines eigenen digitalen Produktes
  • Und vieles mehr

 

„Aber warum ist das denn so wichtig?“ – Fragst du dich sicher

Ganz einfach erklärt, bringt dir Traffic überhaupt nichts, wenn er keine Aktion auf deiner Webseite durchführt.

Sprich wenn der Besucher sich nicht in deinen Verteiler einträgt, auf keinen Link klickt oder eines der von dir empfohlenen Produkte kauft.

Deshalb ist Traffic nur um des Traffics-Willens nutzlos. Traffic bringt dir nur etwas, wenn er auch convertiert (deshalb haben wir in unserer Case Study auch ein einleitendes Kapitel in dem du einen 7 Schritte Plan bekommst mit dem du deinen Webauftritt vorbereitest, um den Traffic auch convertieren zu lassen).

Das war die wichtigste Einsicht zu der wir, vor fast genau einem Jahr auf unserem ersten Business Event, gelangt sind.

Nutze auch du deine Chance!

Bald ist es wieder soweit, die Contra 2015 steht schon in den Startlöchern.

Am 11.09.2015 treffen sich wieder einige der klügsten und erfolgreichsten Köpfe aus dem Online Marketing Geschäft, um über genau diese zwei wichtigsten Dinge zu sprechen: Traffic & Conversion.

Das Motto der diesjährigen Contra ist:

1 Event , 1 Tag, 1 Ziel: Mehr Umsatz

Dieses Ziel nehmen sich die Speaker zu Herzen und berichten live vor Ort über ihre besten Tipps zum Thema Traffic und Conversion.

Das Event findet dieses Mal in Düsseldorf (quasi ein Heimspiel 😉 ) im Courtyard Marriot Hotel statt.

Insgesamt werden dir 11 Speaker richtig genialen Content bieten. Mit dabei sind:

  • Jonas Weber
    Die Speaker der Contra 2015

    Die Speaker der Contra 2015

  • Steffen Matz
  • Pascal Feyh
  • Kristof Lindner
  • Thomas Klußmann
  • Kris Stelljes
  • Mario Wolosz
  • Christoph J.F. Schreiber
  • Oliver Wermeling
  • Dirk-Michael Lambert
  • Marcel Schlee

 

Außerdem werden mit großer Sicherheit auch viele weitere bekannte Online Marketer mit am Start sein, die keine Speaks halten, es sich aber trotzdem nicht nehmen lassen vor Ort dabei zu sein.

(Wir wissen aus verlässlicher Quelle, dass Ralf Schmitz auch da sein wird 😉 )

Warum nehmen wir am Event teil und warum solltest du auch am Event teilnehmen?

Jeder nutzt solche Events anders für sich selbst.

Natürlich wird in den Speaks super Content geboten, den man für sich und sein Business mit nach Hause nehmen kann.

Der wichtigere Punkt (finden wir) ist allerdings das Netzwerken. Das sprechen mit anderen Menschen aus der Branche, das kennenlernen, das gemeinsame Essen und Abends das gemeinsame feiern.

Im letzten Jahr haben wir viele neue Bekanntschaften mit Leuten geschlossen, zu denen wir teilweise immer noch einen guten Kontakt haben. Das sind z.B:

Alina - Thomas

Alina – Thomas

(Wenn du erfahren willst, wen wir noch alles getroffen haben, dann lies unser ausführliches Review der Contra 2014)

Insgesamt hat es uns sehr viel gebracht, da wir einiges dazu gelernt und Leute aus der Branche kennengelernt haben.

Das war ein großer Hebel, der zwar keine direkt messbaren Auswirkung (auf die Zahlen gehe ich gleich noch ein) auf unser Business hatte, aber indirekt einen RIESEN EFEKT mit sich brachte.

Es ist also nicht so, dass du auf so ein Event gehst, abends nach Hause kommt und plötzlich 2000€ mehr auf dem Konto hast. 😉

Aber du kannst auf lange Sicht gesehen Partner gewinnen, Bekanntschaften und vielleicht sogar Freundschaften schließen. Außerdem kommst du ins Gespräch und wirst von anderen war genommen.

Und obwohl sich so ein Event nicht direkt in € auf deinem Konto bemerkbar mich, ist der Wert solcher Kontakte unschätzbar.

Was erwartet dich an so einem Tag?

Es geht morgens los. Du suchst dir einen Platz und quatscht vielleicht auch schon ein bisschen mit dem einen oder anderen.

Nachdem dann die ersten Speaks gehalten wurden, gibt es eine Frühstückspause. Die Pausen werden meistens zum Netzwerken genutzt.

Nach der Pause gibt es dann den nächsten Block mit Speaks, bis dann das Mittagessen losgeht. Auch hier kann wieder fleißig „ge-netzwerkt“ werden (auf der letzten Contra hatte ich kaum Zeit zum Essen, weil ich jede Pause nur gequatscht hab 😉 ).

So verläuft das eigentlich bis zum Ende der Veranstaltung. Im Prinzip wie in der Schule 😉

Nach der Eigentlichen Veranstaltung mit den Speaks, wird es eine VIP Party geben, die bis in die Nacht hinein geht.

Die Tickets hierfür kosten etwas mehr Geld, sind aber umso wertvoller, denn es bleibt am Abend viel mehr Zeit sich auch mal etwas länger mit den Speakern und auch anderen Leuten zu unterhalten.

Wenn du mehr über den Ablauf und den Input auf so einem Event wissen willst, dann kannst du dir unseren ausführlichen Bericht über die Contra 2014 anschauen.

Butter bei die Fische! Wieviel hat uns die Contra 2014 gebracht?

Wie schon erwähnt, lässt sich schlecht ein Preisschild dran hängen. Aber wir haben seit der Contra 2014 ein paar Aktionen gestartet, bei denen wir unsere Connections, die wir auf diesem Event geknüpft haben, nutzen konnten.

284 Leads durch unsere Weihnachtsaktion

Im Dezember 2014 haben wir ein Weihnachtsgewinnspiel gestartet. Dabei haben wir 25 Produkte im Wert von über 2.000€ verschenkt und das ohne einen einzigen Euro für die Preise zu bezahlen.

Wie haben wir das angestellt? Durch unsere Contra 2014 Connections!

Doch, nicht alle Sponsoren waren Contra Connections. Aber auch für die, die wir noch nicht kannten, konnten wir unsere Beziehungen nutzen. Wie? Lies weiter 😉

Zuerst haben wir die Vendoren angeschrieben, zu denen wir bereits Kontakt geknüpft hatten und haben sie gefragt, ob sie sich am Gewinnspiel beteiligen wollen.

Anschließend haben wir weitere Vendoren angeschrieben, die vorher noch nie von uns gehört haben und haben sie gefragt ob sie sich beteiligen. Beiläufig erwähnten wir, wer sich schon alles bereit erklärt hat einen Produktzugang beizusteuern. So konnten wir unsere Connections in der Kommunikation mit anderen Vendoren nutzen 😉 .

302,51 Umsatz durch eine (!) Email

Laura - Mario - Alina

Laura – Mario – Alina

Im Mai haben wir eine Aktion zu unserem ersten Geburtstag von Crazy4Marketing gestartet. Jeder der in dem Zeitraum von 25.05.15 bis zum 31.5.15 dazu entschloss eines unserer beiden EBooks zu kaufen erhielt 50% Rabatt auf den Verkaufspreis.

 

 

Zusätzlich zu unserer eigenen Email Liste haben wir Kollegen aus unserer Nische gefragt, ob sie uns bei der Aktion unterstützen wollen.

Es haben einige mitgemacht und die Aktion hat sich für alle Seiten (Affiliates – Kunden – Uns) gelohnt.

Nur durch einzige Email von Laura Geisbüsch haben wir 302,51€ umgesetzt mit Traffic Non Stop und das fast alles an nur einem Tag.

(Mit der Aktion haben wir insgesamt um einiges mehr umgesetzt, aber für eine einzige Email ist das schon ein gutes Ergebnis)

Wie haben wir Laura dazu gebracht einen Newsletter an ihre Liste zu schicken?

Ganz einfach, wir haben sie angeschrieben 😉

Und weil wir uns schon in Person kannten und uns auf der Contra 2014 länger unterhalten haben, hat sie sofort zugesagt (natürlich nachdem sie ein Blick ins EBook geworfen hat, du solltest immer ein Produkt auf Qualität prüfen, bevor du es empfiehlst).

Fazit

Das waren nur 2 Aktionen bei denen der Effekt der Contra zumindest etwas messbar ist.

Da du an so einem Tag aber auch, neben dem Netzwerken, soviel neues, spannendes und nützliches lernst, was du sofort in deinem Business umsetzten kannst, lässt sich der Wert nicht messen.

Wir freuen uns auf jeden Fall schon riesig auf die Contra 2015 und hoffen dich dort auch zu treffen.

Und wer weiß, vielleicht Kooperieren du und wir danach 😉

Also was sagst du? Sehen wir dich dort?

About the Author

2013 hat Alina ihren Job in der Gastronomie an den Nagel gehängt, weil sie raus aus dem Hamsterrad wollte und endlich ihr eigener Chef sein. Seitdem hat sie viele Wege ausprobiert um online Geld zu verdienen. Einige erfolgreich und einige weniger erfolgreich ;-) Es ist ihr eine Herzensangelegenheit Menschen, die sich ein profitables online Business aufbauen wollen, unter die Arme zu greifen.

Hinterlasse uns deine Gedanken:

(14) Kommentare

sash 2015-07-22

Hi Ihr beiden,

Ihr habt es richtig erkannt.
Netzwerken ist in der „Scene“ eines der wichtigsten Dinge.

Man wird irgendwann merken …wie viele Vorteile ein großes Netzwerk bietet.
Seid Ihr beiden bei der Affilidays 2016?

Antwort
    Alina 2015-07-22

    Hi Sash,

    da geb ich dir recht!

    Es steht noch nicht zu 100% fest, aber wir werden sehr wahrscheinlich auf den Affilidays 2016 dabei sein. 🙂

    Liebe Grüße,
    Alina

    Antwort
      Laura Geisbüsch 2015-07-23

      Ihr MÜSST zu den Affilidays kommen 😀 Würde mich sehr freuen euch dort zu sehen 🙂

      LG

      Antwort

Hi Alina,

cooler Beitrag 🙂 Vielen Dank für die namentliche Erwähnung!
Ich wünsche euch viel Spaß auf der Contra! Und auf bis ganz bald! LG

Antwort
    Alina 2015-07-23

    Hey Laura,

    sehr gerne 🙂

    Vielen Dank!

    Antwort
Sven 2015-07-23

Ich freu mich schon richtig doll auf die Contra im September, das wird mein erster live Event. Ich hoffe auf geilen Content und nette Bekanntschaften. Vielleicht trifft man sich ja mal da 🙂
Liebe Grüße Sven…

Antwort
    Alina 2015-07-23

    Hey Sven,

    sehr cool! Bestimmt sieht man sich da 😉

    Liebe Grüße,
    Alina

    Antwort
Rene 2015-07-26

Klasse Review, der Dirk Michael Lambert Live ist Gänsehaut pur…

Viel Erfolg weiterhin und einen sonnigen Sonntag ;).

Antwort
    Alina 2015-07-27

    Danke 🙂

    Ja, das kann ich mir gut vorstellen, habe schon mal ein Webinar von ihm gesehen.

    Vielen Dank, dir auch!

    Liebe Grüße,
    Alina

    Antwort
Christian 2015-07-26

Hallo Alina und Kevin,

danke für die spannenden Traffic-Tipps und die persönlichen Erfahrungen, welche positiven Auswirkungen das Netzwerken auf ein Blogbusiness haben kann.
Ich visiere dann man die Contra 2016 an…

Freundliche Grüße,
Christian

Antwort
    Alina 2015-07-27

    Hey Christian,

    dank dir! 🙂

    Ja tu das. Oder die Affilidays 2016. Am besten aber beides 😉

    Liebe Grüße,
    Alina

    Antwort
Steffi 2015-08-08

Hi Alina,

super Idee mit Eurem Weihnachtsgewinnspiel. Gefällt mir sehr gut und werde ich auf alle Fälle im Hinterkopf behalten.

Liebe Grüße, Steffi

Antwort
    Alina 2015-08-08

    Hey Steffi,

    sehr gerne 🙂

    Wenn wir das nochmal machen würden, dann würden wir auf jeden Fall eher mit der Planung und Werbung anfangen (so Anfang November). Nur so als kleiner Tipp 😉

    Liebe Grüße,
    Alina

    Antwort

Netzwerke sind gerade im Online Business das halbe Leben. Ohne geht es nicht oder nur verdammt schwer.
Gruss aus Winterthur

Mario

Antwort
antworten

Hinterlasse uns deine Gedanken:

Top